Zukunft für Leader: Mehr Vision für mehr Passion

  • Wohin will ich?
    Die Visionen des Leaders freilegen
  • Was verwirkliche ich?
    Die Visionen von Illusionen unterscheiden
  • Was treibt mich an?
    Das eigene Wertesystem und seine zentrale Bedeutung verstehen

Gibt es ein Konzept für die Steuerung der Gegenwart aus der Perspektive der Zukunft statt durch die Programme der Vergangenheit?

Ein Manager orientiert sich oft entweder an einem Vorbild oder Chef, einem Beweis resp. einer Erfahrung. Ein Leader hat Vertrauen resp. inneres Wissen und geht den Weg voraus, getragen von seiner Vision. Der Weg entsteht, indem man ihn geht.

Ein Leader ist kein Einzelkämpfer. Er orchestriert Begabungen und gestaltet Beziehungen zwischen den Mitarbeitenden. Aus diesem interaktiven Prozess entsteht die Zukunft. Visionen, die der Einzelne unmöglich verwirklichen könnte, schafft das passionierte Team. Der Leader stellt seine Kompetenz als Mentor in den Dienst der essenziellen Ideale des Unternehmens. Er aktiviert die Stärken im System. Die Kernkompetenz des Leaders liegt in der ganzheitlichen Transformation von Ressourcen in nachhaltige Wertschöpfung.

Der LEX 2 Zyklus fokussiert die Freilegung Ihrer persönlichen und unternehmerischen Visionen. Das gibt Ihnen Strom ohne Ende und Ihrer Zukunft die Zuversicht, dass Sie scheinbare Unmöglichkeiten von heute zu Errungenschaften von morgen machen.

 

Meilensteine

  • Sie finden heraus, wohin Sie wollen. Je nach Fokus mit sich selbst, Ihrem Umfeld, Ihrem Verantwortungsbereich, Ihrem Unternehmen
  • Sie schaffen den Zugang zu Ihrer Intuition und legen Ihre persönlichen und unternehmerischen Visionen frei
  • Sie lernen, Ihre Visionen von Illusionen zu unterscheiden und selektionieren das, was Sie verwirklichen wollen
  • Sie erfahren, was Sie wirklich antreibt und verstehen die zentrale Bedeutung Ihres Wertesystems
  • Sie steigern die Kohärenz in Ihrem Denken – Wollen - Können und Tun

 

Nutzen

  • Sie schaffen für sich Klarheit und richten Ihren inneren Kompass auf das aus, was Sie wirklich wollen
  • Sie gestalten für sich resp. Ihren Verantwortungsbereich die Voraussetzungen für mehr Performance mit Herz und Wirkung mit Sinn
  • Sie entwickeln Ihre Einzigartigkeit und damit Ihre natürliche Leadership
  • Sie erleben die Freiheit dessen, was es bedeutet, wenn die Zukunft anstelle der Vergangenheit Ihre Gegenwart steuert
  • Sie erfahren und trainieren erprobte Methoden der Zukunftsgestaltung, welche Sie unmittelbar umsetzen können

 

Nächste Durchführungen

  • 18.-21. Juni 2020
  • 24.-27. September 2020